Paglieri

Paglierie 1876
Eine Reise durch die schönen Städten Italiens.
Diese Parfumlinie wirkt wie ein Reisebericht, dessen Fülle an Emotionen, Farben und kulturellen Reminiszenzen heute seines gleichen sucht. Paglieri ist ein ausgesprochen renommiertes Unternehmen, eine Ikone der italienischen Schönheitsbranche, die sich drauf versteht, die unvergesslichen Erlebnisse einer Reise zu besondere inspirierenden Orten Italiens in innovative Düfte zu verwandeln. So lernen wir Regionen kennen, die es unbedingt zu entdecken un zu bewahren gilt. Die frischen Noten dieser aussergewöhnlichen Duftkompositionen begleiten uns durch Landschaften von unvergleichlicher Schönheit mit einem reichen künstlerischen Erbe.
Diese sechs intensiven Unisex-Düfte zeigen mit ihrer spezifischen Dekoration auf, um welche Ortschaft Italiens es sich handelt: Die Majolika-Kacheln der Amalifi-Küste, die alten & kunstvoll bemalten Karren aus Sizilien, kostbares Buntpapier aus Florenz, die barocken Fensterrosen venezianischer Gebäude, Mosaike und Marmor aus Rom und Jugendstil aus den Vellen Genuas werden auf den Verpackungen dieser ausserordentlichen Duftkollektion zum faszinierenden Blickfang. Den Boden der eleganten Glasflakons schmückt ein heissgeprägter, silber-bronzener Aufdruck des Paglieri-Markenzeichens. Die Flakons sind mit einer Verschlusskappe aus Zama-Legierung (Zink, Aluminium, Magnesium) versiegelt, die ihrerseits dank Sublimationstechnik mit den Motiven der Umverpackungen verziert wurde. Der klare, kalligrafische Namenszug erinnert an ältere Paglieri-Parfums und verleiht der gesamten Linie ein einheitliches, harmonisches Aussehen. Für jede Duftkomposition wurde eine von gemalte Keramik entworfen, die zum Parfümieren der Raumluft verwendet werden kann und dadurch die jeweilige Duftkomposition unterstreicht.

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Zeigt alle 6 Ergebnisse